Opa Hoppenstedt lebt, also weihnachtet es!

Friseur Shooting 

Opa Hoppenstedt lebt, also weihnachtet es!

Kennt Ihr Loriots „Weihnachten bei den Hoppenstedts“? Falls nicht, unbedingt bei ‘Youtube’ anschauen, bevor Ihr weiterlest! Frauchen und ich sehen uns diese zeitlose Parodie auf das deutsche Weihnachtsfest immer wieder gerne an. Mein Liebling ist Opa Hoppenstedt. Er quengelt und motzt, ihn nervt das ganze Getue genauso wie mich und eigentlich will er nur sein Geschenk. Dem Enkelkind Dicki, von dem er nicht einmal das Geschlecht weiß, schenkt er ein Atomkraftwerk zum Selberbasteln. Opa Hoppenstedt pfeift auf die ganze scheinheilig künstliche Gemütlichkeit und übertönt mit einer zackigen Marschmusik – Schallplatte die dudelnden Weihnachtslieder. Er ist in meinen Augen ein Revolutionär, ein Aktivist in Sachen Weihnachtsreform. Enkel Dicki tritt in seine Fußstapfen. Er zitiert als Weihnachtsgedicht: „Zickezacke Hühnerkacke“ und steckt dem Weihnachtsmann die Zunge heraus.

Doch nun kommt’s: Opa Hoppenstedt lebt noch! Wirklich! In einer luxeriösen Alters-Residenz, mit angrenzendem Park, wo Frauchen und ich oft Gassi gehen. Wir begegneten ihm in der Adventszeit im besagten Park und erkannten ihn sofort. Zackig kam er mit seinem Krückstock den verschneiten Weg entlang. Frauchen grinste, weil er wirklich aussah wie im Fernsehen. Nur seinen Text hat Opa Hoppenstedt erneuert. Denn als er uns bemerkte, stapfte er mit dem Stock auf und schrie: „Weihnachten, pah! Alles Scheiße, alles Dreck, eine Bombe … alles weg!“

Frauchen zog mich lieber schnell weiter. (Womöglich hat Opa heimlich ein Atomkraftwerk im Park aufgebaut!) Doch auf dem Rückweg pfiff sie belustigt einen Parademarsch. Am Heiligabend werden Frauchen und ich uns wie immer „Weihnachten bei den Hoppenstedts“ ansehen, aber diesmal mit ganz anderen Augen. Und es ist unglaublich schade, dass wir Opa Hoppenstedts Textänderung nicht mehr an Loriot schicken können! Er hätte sich bestimmt gefreut.

Fröhliche Weihnachten … und Zickezacke Hühnerkacke!

Euer Moppi Motz – Mops

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s