Urineren in Unwörtern verboten

Friseur Shooting

Urinieren in Unwörtern verboten

Es war verdammt heiß hinten im Auto, als ich mit Frauchen nach einem Besuch bei Oma, in Richtung Hütte fuhr. Dank diversen, herzhaften Leckerli’s, die es bei Oma immer extra gibt, sollte ich vor der Abfahrt natürlich auch viel trinken. Was bedeuten kann, dass selbst ein gut erzogener Mops wie ich, in so einem Falle einmal außerplanmäßig austreten muss. Ich quengelte, jaulte und guckte Frauchen zwischen den Vordersitzen vorwurfsvoll an … sie reagierte nicht. Erst als ich in besonders hohe Frequenzen überging, wurde auch sie hellhörig, sagte aber gelassen: „Schätzchen, hier kann ich nicht halten!“ Daraufhin jaulte ich noch stärker. Frauchen verlor nun ein wenig die Nerven, hielt quietschend in einem quergestreiften Feld, dass sich ‘Sperrfläche’ nennt und zerrte mich an der Leine in einen schmalen Grasstreifen zwischen den Fahrbahnen. „Nun mach schon!!!“ Ich kann aber nicht, wenn jemand guckt, dachte ich. Denn hinter uns hatte bereits ein Polizeiauto gehalten und ein Uniformierter stieg aus. „Ach Du Scheiße!“, murmelte Frauchen. Der Polizist sprach sehr autoritär zu uns: „Das Urinieren im Straßenverkehrsbegleitgrün ist streng verboten und auch gefährlich angesichts der hohen Verkehrsdichte.“

Entzückt hatte ich das Unwort der Woche vernommen: Straßenverkehrsbegleitgrün! Wer denkt sich nur so etwas aus? Zweibeiner haben eine Macke! Frauchen aber hatte ein Problem! Doch sie sprach mit süßlich weiblicher Stimmlage in fast buddhistischer Gelassenheit zu dem Uniformträger, erklärte ihm lächelnd die Situation und bat höflich um Gnade. Auf diese Weise schaffte sie es tatsächlich, um ein Bußgeld herum zu kommen und der Polizist tätschelte mir gerührt den Kopf. So stolz war ich in dem Moment auf mein Frauchen und das neu entdeckte Unwort. Am liebsten würde ich nun den, vor dem Chinarestaurant grinsenden, goldenen Glücksbuddha klauen und ihn als Denkmal für mein Frauchen in das Straßenverkehrsbegleitgrün setzen.

Gelassenheit schafft Straffreiheit. Ommmmmmh!

Euer Moppi Motz – Mops

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s